ENI Nachlese

Die ENI 2015 war für CareCenter die erste große Gelegenheit um den Pflegeprozess 2.0 zu präsentieren.

Die Pflege 2.0 präsentiert sich mit vollkommen neuem Design und der Möglichkeit dynamische Masken einfachst bedienbar zu gestalten.

Der CareCenter Ausstellungsstand wurde stark frequentiert und auch das Thema AAL erfreute sich großen Interesses. Herwig Loidl stellte das Forschungsprojekt signAAL in einem Workshop vor und Christoph Wagner von der Firma LOIDL Consulting & IT Services GmbH präsentierte die Alarmketten und Systeme welche es im Falle von demenzkranken Klienten erlauben soll dem Pflegepersonal Erleichterungen im Nachtdienst zu erleben.

Die Documentation Challenge bei welcher alle Unternehmen ein und denselben Prozess in Ihrer Softwarelösung darstellen mussten, bot CareCenter eine gute Gelegenheit ihre überragenden Softwareprozesse zu präsentieren. Es konnten dabei auch viele Besucher aus dem Ausland von der Durchgängigkeit der CareCenter Software Lösung überzeugt werden.