Erweiterung Bericht - Covid-19

Ausgangssituation:

Die Corona Virus Pandemie in Österreich. Derzeit kommt es zu einer steigenden Zahl von Infektions-Verdachtsfällen bzw. positiv bestätigten Infektionen in Alten- und Pflegeheimen. Davon betroffen sind auch Kunden von carecenter.

Ziel:

Unterstützung der Mitarbeiter in der laufenden Dokumentation zum Thema Corona Virus. Es soll in carecenter schnell ersichtlich sein, bei welchen Klienten eine aktuelle Dokumentation zum Thema Covid-19 vorhanden ist.

Module zur Umsetzung:

  • Bericht
  • Vorgabewerte
  • Infosammlung/Protokoll (optional)
  • Quic

Umsetzung der Informationsweitergabe Covid-19 im carecenter:

Die Dokumentation zum Thema Covid-19 findet im carecenter im Modul "Bericht" statt. Die Wiedervorlage läuft in Version 3.x sowie 4.x


 
QUIC – Mögliche Darstellung der Wiedervorlage „Covid-19: Aktuelle Berichte“ mit neuer Wiedervorlage Ansicht

EINSTELLUNGEN/VORGABEWERTE/BERICHT:

  • Anlage von zwei neuen Berichtskategorien in den Vorgabewerten
  • Die Bezeichnungen müssen genau eingehalten werden

              ♦ 1. Kategorie =   →   Covid19
              ♦ 2. Kategorie =   →   Covid19 - Abschlussevaluierung

OPTIONAL – von den Einstellungen des Kunden abhängig:

Ist die neue Wiedervorlage „QUIC“ im Einsatz, muss die Wiedervorlage „Covid – 19: Aktuelle Berichte“ zusätzlich noch einer Wiedervorlagegruppe zugeteilt, bzw. kann auch eine eigene Gruppe zum Thema erstellt und die Wiedervorlage zugeteilt werden.
 

Prozessablauf zur Dokumentation Covid - 19:

Modul Bericht:

  • Entsprechender Klient wird ausgewählt
  • In der Erfassungsmaske – Kontrolle Datum und Uhrzeit des Berichtseintrags
  • Kategorie „Covid19“ auswählen
  • Daten erfassen und mittels Klick auf „Sichern“ abschließen
  • Bericht wird in der Übersicht angezeigt


QUIC:

  • Durch den Berichtseintrag in der Kategorie „Covid19“ wird der betroffene Klient in der zum Prozess zugehörigen Wiedervorlage „Covid – 19: Aktuelle Berichte“ angezeigt
  • Dort wird der Klient solange angezeigt, bis im Bericht ein Eintrag in der Kategorie „Covid19 – Abschlussevaluierung“ erfolgt. Durch diesen Eintrag verschwindet der betroffene Klient aus der Wiedervorlagen - Ansicht