DSGVO 2018 für CareCenter Kunden

Wir haben uns im in den letzten Monaten intensiv mit dem Thema DSGVO 2018 - Datenschutzgrundverordnung 2018 auseinandergesetzt.
 

Dies sind die Eckpunkte für unsere Kunden:

  • CareCenter stellt Software, die den Regeln Design by privacy, Design by default genügt und die Anforderungen in Richtung Berechtigungen und Zugriffsschutz erfüllt, seinen Kunden im Rahmen Ihrer Lizenz zur Verfügung (aktuelle CareCenter Versionen 3.1x).
     
  • Sie, als unserer Kunde oder Interessent, sind im Sinne der DSGVO Verantwortlicher und haben die Verpflichtung all die dafür vorgesehenen Dokumentationen zu erstellen.
     
  • CareCenter benötigt für die Dienstleistungen im Bereich Support und Wartung eine zusätzliche Vereinbarung als AUFTRAGSVERARBEITER.
    Diese Vereinbarung wird demnächst an all unseren Kunden per Post zugehen.


HINWEISE:
Wenn Sie die Hardware im eigenen Unternehmen betreiben dann sind Sie verpflichtet die TOMs (Technisch Organisatorischen Maßnahmen) in ihrem Betrieb umzusetzen.

Sollten Sie mit Ihrer heutigen Serverumgebung nicht zufrieden sein und Ihre Daten gerne in einem professionellen Rechenzentrum in Österreich beheimatet wissen, fragen Sie uns nach einem entsprechenden Angebot.

Fordern Sie bei uns zum Check Ihrer Verpflichtungen die TOM´s an.