Belegungsmanagement

Freie Betten schneller finden, eine gleichmäßige Auslastung sicherstellen und ungenutzte Kapazitäten ausschöpfen.

Im Zuge knapper werdender Mittel und steigender Personalkosten braucht es eine bessere Nutzung von Synergien durch  effektive Werkzeuge, um ihre Einrichtungen wirtschaftlich zu führen. Durch eine gut organisierte Bettenplanung können Ihre Einrichtungen nicht nur effektiv Kosten reduzieren, sondern auch dank positiver Außenwirkung auf Ein- bzw. Zuweiser einen deutlichen Wettbewerbsvorteil erzielen.

Hier bietet das Belegungsmanagement von CareCenter die optimale Lösung – durch eine zentralisierte Bettenplanung für Ihre Einrichtungen bzw. Ihren Verbund.
Das Ergebnis: freie Ressourcen werden schneller entdeckt und genutzt, was die Auslastung und damit die Wirtschaftlichkeit Ihrer Einrichtungen erhöht – und gleichzeitig die Ein- bzw. Zuweiserbindung stärkt.

Mit CareCenter-Belegungsmanagement Belegungsmanagementhaben Sie den aktuellen Belegungsstatus sowie die freien Ressourcen jederzeit im Blick. Zudem können Sie zuverlässig Termine im Bereich des vor- und teilstationären Patientenmanagements sowie für die stationäre Behandlung vergeben – unterstützt beispielsweise durch Auslastungsindikatoren und Plausibilitätsprüfungen.

Das Modul

Das CareCenter-Belegungsmanagement verwaltet Ressourcen der folgenden Typen: Bett, Zimmer, Station, Bereich und Einrichtung. Dadurch können nicht nur einzelne Betten, sondern auch Zimmer, und Bereiche geplant werden - eine ideale Basis für die bereichsübergreifende Planung und somit für die optimierte Bettenauslastung.

Effiziente Orientierung und Bedienung

Ob Arzt, Stationsschwester oder Verwaltung – jedem Benutzer bietet CareCenter-Belegungsmanagement die gleiche Benutzeroberfläche.
Graphische Symbole erleichtern die Orientierung, während freie Ressourcen sowie Überbelegungen durch Auslastungsindikatoren anhand von Schwellenwerten schnell erkennbar sind.
Die rollenspezifischen Bedienmöglichkeiten werden durch Drag-und-Drop-Funktionen unterstützt, sodass beispielsweise ein Zimmerwechsel stations- oder fachabteilungsübergreifend zuverlässig von der verlegenden Abteilung gesteuert
werden kann.

Einfache Suche

Um die geeignete Unterbringung für einen Patienten zu finden, können verschiedene Planungsparameter eingegeben werden, beispielsweise Zimmertyp, Geschlecht oder Konfession.
Durch die sofortigen Belegungsinformationen und die farblichen Zuordnungen hilft Ihnen das CareCenter-Belegungsmanagement unangenehme und eventuell kostspielige Fehler in der Planung zu vermeiden.

Effizientes Controlling

Übersichtliche Prüfungen der Auslastung und Effizienz gehören zu Ihrem Alltag.
Die angezeigte Belegungssituation ist jederzeit aktuell – von der Einrichtung bis zur Bettenebene und kann somit im „TopDown“-Modus bis auf Bettebene analysiert werden.

 

Nehmen Sie jetzt mit uns für eine Präsentation Kontakt auf

 

Ihre Vorteile
  • Angenehme und intuitive Bedienerführung durch Drag-und-Drop Funktionalität und Kontextmenü
  • „„Grafische Bettenbelegung mit Bereich, Zimmer und Bett
  • „„Bereichsübergreifende Planung
  • „„Bewerber – Reservierung sofort ersichtlich
  • Farbliche Kennzeichnung von Besonderheiten (Zimmer, Bett)
  • Schnelle Verlegung, Verlängerung, Verkürzung per Mausklick
  • „„Zimmersuche nach frei definierbaren Attributen
  • Statistische Auswertung (Kurzstatistik)
  • Doppelzimmerbelegung für Ehegatten und Begleitpersonen
  • „„Variable Belegung bestimmter Tage
  • „„Alterskonforme Belegung
  • „„Geschlecht, Herkunft und Konfession wird beachtet
  • Grafische Darstellung der Bettenbelegung mit Anzeige des Werdegangs des Patienten bei Verlegung